Glöcklerlauf und Kripperlroas im Salzkammergut
Gelebtes Brauchtum in der letzten Rauhnacht
   Leistungen:
  • 2x Übernachtung
  • täglich Frühstück Buffet
  • täglich Abendessen 3-gäng. Menü
  • Eintritt in die Krippenausstellung im Museum Bad Ischl
  • Fahrt mit der Pferdekutsche zu verschiedenen Hauskrippen
  • Holzknechtnockenessen mit einem Getränk
  • Besuch des Glöcklerlaufs in Ebensee (Eintritt frei)

3-Tage

€ 165,00

p.P. im DZ

(EZZ € 40,00 )

1.Tag: Anreise

Herzlich willkommen im Panoramahotel Traunstein im Salzkammergut.

2.Tag: Kripperlroas und Glöcklerlauf

Im Museum von Bad Ischl besichtigen Sie die berühmte Kalss Krippe und mehrere kleinere Krippen. Mit der Pferdekutsche geht die Fahrt durch das winterliche Bad Ischl in einzelne Privathäuser in denen Ihnen die Krippenväter die Historie ihrer Hauskrippe erzählen. Zur Stärkung gibt es mittags die spezielle Kripperlspeis. Punkt 18 Uhr wird in Ebensee die Straßenbeleuchtung ausgeschaltet. In typisch weißem Gewand, ausgestattet mit großen Kuhglocken auf dem Rücken und Lichterkappen auf dem Kopf, laufen die Glöckler im Gänsemarsch durch den Ort. Die bis zu 2,5 m langen und 17 kg schweren beleuchteten Lichterkappen sind die eigentliche Attraktion. Von den Glöcklergruppen, genannt Passen, werden Türme, Kirchen, Pyramiden, geometrische Formen in mühevoller Handarbeit während des Jahres hergestellt. Der Rauhnachtsbrauch dient der Vertreibung der bösen Geister.

3.Tag: Heimreise

Heimreise nach dem Frühstück.

Termin(e):

04.01.- 06.01.2021
Hotel Panoramahotel Traunstein
- Altmünster -
auf Anfrage
frei = frei  |  auf Anfrage = auf Anfrage

REISE TOURISTIK travex GmbH & Co. KG - Krautgartenweg 18 - 82216 Überacker
Tel.: +49/8135/9911-0 - Fax: +49/8135/9911-90